Hat dein Schiff schon einen Heimathafen?

Wir haben noch einen Trockenplatz frei. Werde zuerst Mitglied und bewirb dich sofort für den Trockenplatz und dein Traum geht in Erfüllung. Auch falls deine Yacht zu gross ist für einen Trockenplatz, kannst du dich gerne auf der Warteliste für einen Bojenplatz eintragen.
--> Mitglied werden
--> für den Trockenplatz bewerben

Revier Zugersee

zugerseeUnser Revier ist der Zugersee. Bekannt ist der See für seine Sonnenuntergänge. Der Zugersee besitzt auf seiner nördlichen Westseite (gegenüber der Stadt Zug) keine Berge. Somit ist der Horizont frei und die Sonne versinkt bei einem Sonnenuntergang sprichwörtlich fast in den See. Diese Naturgegebenheit ist in der Schweiz selten da der Blick auf den Horizont bei den meisten Seen durch Bergkämme oder Hügelketten versperrt ist.

Fläche 38.3 km2 Höhe: 413 m. ü. M.
Tiefe maximal 198 m
Länge maximal 13.7 km
Breite maximal 4.6 km
Zehntgrösster See der Schweiz
Zufluss: Lorze
Abfluss: Lorze seekarte

Weitere interessante Infos zum Zugersee, zu seiner Fauna und Flora findest du beispielsweise auf Wikipedia.

Windverhältnisse

Was die Windverhältnisse angeht, so hat der Zugersee unter Seglern nicht den besten Ruf. Trotzdem, man kann auch auf dem Zugersee segeln lernen! Gute Winde gibt es auch hier, und schliesslich muss man bei allen Windstärken segeln können.

Das Gebiet um den Chiemen ist zudem immer wieder für Überraschungen gut. Speziell abends lohnt sich von Immensee aus ein Schlag in Richtung Obersee.

Wer zudem das Wetterspiel etwas studiert, der findet immer wieder tolle Verhältnisse für einen schönen Schlag!